Attraktives
          Erscheinungsbild für Ihr Unternehmen

Unsere Ziele

Motivation

Unsere Energieversorgung wird zu einem großen Teil durch erneuerbare Energien beliefert.  Windkraft und Sonnenenergie stehen aber nicht dauernd zur Verfügung. Damit diese eine kontinuierliche Stromversorgung garantieren können, brauchen sie Energiespeicher als Puffer. Mit deren Hilfe kann elektrische Energie vor Ort dezentral gespeichert und bei Bedarf abgerufen werden. Auch Netzengpässe und Überangebot von Wind- und Sonnenenergie können mit Speichersystemen abgefangen oder wenigstens abgemildert werden, die somit Schwankungen im Netz ausgleichen. Wind- und Solaranlagen können mit Energiespeichern regelbar und grundlastfähig gemacht werden. Durch dezentrale Speichersysteme für elektrische Energie könnten auch die hohen Kosten beim Netzausbau vermieden werden.

Herkömmliche Druckluftsysteme erreichen ohne zusätzliche aufwendige Kompensationsmaßnahmen nur geringe elektrische Wirkungsgrade von ca. 10 %. Durch die hohen Temperaturen (bis zu 600°C) bei der Komprimierung von Luft und bis zu -40°C bei der Dekomprimierung entstehen hohe Energieverluste. Diese sind der Hauptgrund, warum bisher Druckluftsysteme zur Speicherung elektrischer Energie im Bereich kleiner Leistungen nicht zum Einsatz kommen.

Das Entwicklungsziel dieses Druckluftspeichers war und ist, die weitgehende Eliminierung von  Verlustenergien mittels einer intelligenten Speichertechnologie, welche in der Lage ist, den Systemwirkungsgrad signifikant zu erhöhen.